Fallbeispiele

Zusammenstellung der Best-Practice-Beispiele aus dem Bereich Elektomobilität und Use Cases der Partner der Initiative.

Chargepoint

Ladeerlebnis für Kunden und Mitarbeiter
Integrierte Ladelösungen für alle Anwendungen

ChargePoint ist der weltweit größte Spezialist für Ladeinfrastruktur und bietet Gesamtlösungen aus einer Hand. Ein Praxisbeispiel (Einzelhändler mit 378 Ladepunkten) verdeutlich, weshalb die Software entscheidend für ein erfolgreiches Investment in Ladeinfrastruktur ist.

Digital Energy Solutions

E-Mobilität im neuen Licht
E-Mobilität als Chance statt Zwang verstehen

Die Änderung der Richtlinie Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden konfrontiert den Handel mit dem Thema E-Mobilität. Wir zeigen mehrere Lösungswege auf, die so individuell sind wie Ihr Geschäft. Weit über die Erfüllung der Auflage hinaus.

Digitronic

Integration von E-Mobilität
Einbindung in das Regelkonzept eines Gebäudes.

Am Beispiel des kürzlich erweiterten Firmengebäudes der Digitronic wird die Einbindung von Ladesäulen in das ganzheitliche Regelkonzept des Gebäudes aufgezeigt. Beleuchtet werden unter anderem die Aufzeichnung der wichtigsten Daten und die daraus abgeleiteten Erkenntnisse für neue Regelstrategien.

e.on

Roll-Out E-Mobilität
(K)ein Geschäftsmodell für den Einzelhandel?

Die Ladeinfrastruktur soll flächendeckend deutlich ausgebaut werden. Eine Schlüsselrolle wird dem Einzelhandel zugeschrieben. Dieser sieht dagegen zumeist kein Geschäftsmodell. Warum jedoch sollte sich der Einzelhandel dennoch mit dem Aufbau von Ladeinfrastruktur beschäftigen

Schneider Electric und inno2grid

Elektromobilitätskonzepte und Ladeinfrastrukturlösungen
Ganzheitlicher Lösungsansätze von Schneider Electric und inno2grid

Integrative Lösungsansätze Elektromobilitätskonzept bis zum Backend-Betrieb und technische Lösungen vom Mittelspannungstrafo bis zur Ladesäule erklärt am Praxisbeispiel der Flottenelektrifizierung von Schneider Electric.

WISAG

Futuredrive by Wisag
Beratung, Errichtung, Wartung, Betrieb – alles aus einer Hand

Vom Konzept bis zum Betrieb der Anlage alles aus einer Hand: das Elektromobilitätskonzept „futuredrive by WISAG“.